close
Menu

Hans Fehlberger GmbH

Hans Fehlberger GmbH

„Landtechnik im Wandel der Zeit“, dies trifft bei uns durchaus zu. Der Schmied von Pretzen wurde 1835 erstmals urkundlich erwähnt. Von 1871 bis 1972 war der Name Eisenreich auf dem Anwesen. In der Dorfschmiede wurden Eisenreifen auf Holzräder aufgezogen und Pferde beschlagen.

 

Zuverlässigkeit ist unsere Stärke,

die technischen Fortschritte auf dem Landmaschinensektor haben dazu geführt, dass wir uns dazu entschlossen haben JOHN DEERE Schlepper und Maschinen zu verkaufen. Im Jahr 2000 hat sich dann die Fehlberger GmbH der Südbayerischen Landtechnik GmbH angeschlossen. Dank des Vertrauens unserer Kunden sind wir stetig gewachsen.

Für den Verkauf von Landmaschinen ist Herr Anton Renner und Herr Anton Kieblspeck zuständig.

Wir lenken auch Ihren Schlepper, egal welche Marke – dank einer RTK-Station (Lenksystem) und neuster Technik! Bei Fragen stehen unsere Verkäufer Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Die Werkstatt wird von Herrn Michael Kaiser geleitet, dort werden 9 Gesellen und z. Zt. 6 Auszubildende beschäftigt. Für Ersatzteile und für das Lager ist Herr Georg Lex der richtige Ansprechpartner für Sie. Wir verfügen über einen vielfältigen Lagerbestand. Auch im Büro stehen wir Ihnen jederzeit und gerne zur Verfügung.

Während der Erntezeit und in Notfällen sind wir auch außerhalb der Öffnungszeiten für unsere Kunden erreichbar!

Spenglerei Fehlberger

Seit über 50 Jahren wird ein weiterer Betriebszweig von uns ausgeführt - unsere Spenglerei. Ein geschultes Team führt Ihre Arbeiten an Blechdächern, Dachgauben, Kamin u.- Wandverkleidungen, Dachrinnen, Abdichtungen und vieles mehr gerne für Sie aus.

Besuchen Sie uns vor Ort oder im Internet unter www.fehlberger.de!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.